Audio, General, interview, new release

[:de]Duett Auryn + Interview Viviroma[:en]Duet Auryn + Interview Viviroma[:it]Duetto Auryn + Intervista su ViviRoma[:]

This post is also available in: Deutsch Italiano

[:de]

Duett Auryn

Heute hatte der neue Song ‘Who’s Loving You’ der spanischen Boyband Auryn feat. Anastacia sein Premiere im spanischen Radio! Ihr könnt hier unten reinhören! Der Song ist am neuen Album ‘Ghost Town’ von Auryn zu finden!

 

Interview Viviroma

Anastacia ist in der aktuellen Ausgabe des italienischen Magazins Viviroma. Sie gab ein Interview als sie letzte Woche zu Gast bei der ‘Children For Peace’ Gala in Rom war. Sie sprach über ihr soziales Engagement, Sprock, ihr Duett mit Elton John im Madison Square Garden und viele mehr.. Eine Übersetzung findet ihr unten (klickt auf die Bilder für eine größere Version)

15-12-03 Viviroma 001 15-12-03 Viviroma 002 15-12-03 Viviroma 003

TRANSLATION

Der amerikanische Star Anastacia und der italienische Dirigent Jacopo Sipari di Pescacceroli zusammen für das internationale Event „The Children for Peace“

„Ein Traum, einfach ein Traum“! So hat der junge Maestro Jacopo Sipari di Pescasseroli das Konzert kommentiert, welches aus einer Idee von Massimo Leonardelli heraus entstand und im glanzvollen Rahmen des „Spazio Novecento“ in Rom am vergangenen 28. November anlässlich der Charity Dinner Gala 2015 stattfand. Der amerikanische Star Anastacia zum ersten Mal gemeinsam mit dem jungen aus den Abruzzen stammenden Dirigenten Jacopo Sipari di Pescasseroli für eine der bedeutendsten Wohltätigkeitsveranstaltungen Italiens: „The Children for Peace“.

Ein Konzert quer durch die Musikgeschichte von Anastacia, von einigen ihrer bekanntesten und wertvollsten Meisterwerke wie „Left Outside Alone“ über „You’ll never be Alone“ bis hin zu „Army of Me“, geschrieben von Christina Aguilera.

 

„The Children for Peace“, ein Wohltätigkeits-Event, das zu den Wichtigsten Italiens zählt. Wofür steht es für euch?

Ein bedeutender Moment für unsere Seelen. Die Musik in den Dienst einer so noblen und wichtigen Sache zu stellen, erfüllt uns mit einer Fülle an einmaligen Gefühlen. […]

 

Wie wichtig sind Veranstaltungen dieser Art zum Wohl der Bedürftigsten in einer Welt, wo die Korruption hinter jeder Ecke wartet und wo man alles ausnutzt?

Ich bin eine große Unterstützerin dieser Art von Veranstaltungen, die das Bewusstsein für die Problematik erhöhen und ich glaube wirklich, dass Kinder unsere Zukunft sind. Ich bin sehr glücklich und fühle mich geehrt, Teil einer solchen Veranstaltung zu sein, die wirklich viel dafür tut, die Öffentlichkeit zu sensibilisieren und die Mittel für so eine wichtige Sache zu sammeln.

 

Wie seht ihr die Verbindung Pop/Rock mit klassischer Musik? Könnte das in Zukunft wichtiger werden?

Ich versuche immer meinem Genre „Sprock“ (Soul, Pop, Rock) treu zu bleiben, aber ich liebe es auch sehr, klassische Musik zu singen/zu hören, vor allem italienische. Ich liebe sie beide und ich denke, dass beide Stile immer in meiner Musik präsent sein werden. Sprockin‘ in der ganzen Welt!

 

Was ist das Geheimnis des Erfolges, wie erobert man die Herzen der Menschen?

Das Geheimnis meines Erfolges ist es, immer ich selbst zu sein, auch mit meinen Fans. Ich habe eine starke Verbindung mit ihnen, sei dies während meiner Auftritte oder durch die sozialen Netzwerke – ich versuche immer, mit ihnen verbunden zu bleiben, durch jedes mögliche Mittel.

 

Was war eure beste Performance?

Ich bin in den schönsten Stadien der Welt aufgetreten mit einigen der unglaublichsten Künstler. Eine einzige Performance auszuwählen ist daher unmöglich! Der Auftritt mit Elton John war, bis heute, einer der schönsten Momente meines Lebens. Ich war ein sehr großer Fan von ihm und auch als wir zusammen auf der Bühne des Madison Square Garden standen, war ich in seinem Beisein befangen. Ich kann also nicht die beste Performance auswählen, aber diese war in jedem Fall eine sehr wichtige, zusammen mit dem, was ich mit Eros Ramazzotti gemacht habe. Er ist einer der tollsten Menschen, die ich jemals getroffen habe.

 

Was hat euch bewusst gemacht, dass die Musik in eurem Leben etwas fundamental Wichtiges ist?

Ich habe nie gedacht, dass ich besonders gut singen kann, bis ich groß geworden bin, zuerst habe ich gedacht, dass alle singen können! Erst als die Musik angefangen hat, mein Leben zu beeinflussen, ist mir bewusst geworden, wie wichtig sie für mich ist.

Ich hatte meine große Chance mit 30 Jahren und von diesem Moment an haben sich die Dinge geändert. An diesem Punkt habe ich gemerkt, dass es für die kommenden Jahre das Wichtigste in meinem Leben sein wird!

 

Was macht euch glücklich?

Ehrlicherweise bin ich sehr glücklich, wenn ich hart arbeite, während meiner Auftritte. Ich habe das Glück, meine Schwester an meiner Seite zu haben, wenn ich reise, ein Mitglied deiner Familie an deiner Seite zu haben, wenn du auf Reisen bist, ist etwas Unglaubliches. Wir verbringen wunderschöne Momente zusammen. Das ganze Team ist unglaublich und wir „sprocken“ die ganze Welt. Das ist mein Glück.

 

Anastacia, du gehörst weltweit zu den wichtigsten berühmten Persönlichkeiten, auch wegen deinem Engagement im Bereich der Vorsorge. Auch mit dem Hintergrund deiner persönliche Erfahrung, was würdest du gerne einem Menschen raten, der Momente von Kummer erlebt und dem Aufgeben nahe ist?

Eine positive Einstellung beizubehalten und die eigene Familie/Freunde zu haben, die dich unterstützen, hat mir in schwierigen Momenten und während meiner Kämpfe gegen den Brustkrebs wirklich sehr geholfen. Einen Rat, den ich jungen Frauen geben könnte, die dasselbe Problem haben, ist, dass das Internet ein außergewöhnliches Mittel ist, das wir nutzen können, um Menschen zu finden, die auf die gleiche Weise leiden. Ich hatte unglaubliches Glück, nicht nur, weil ich die Unterstützung meiner Familie und Freunde hatte, sondern auch wegen den tausenden von Fans, die mich unterstützt haben und ich werde ihnen immer dafür dankbar sein.

 

Anastacia, was denkst du über Italien, was gefällt dir und was gefällt dir nicht? Was könnte man tun, um es zu verbessern?

Es gibt nichts, was mir an Italien nicht gefällt. Es ist einer meiner bevorzugten Orte für meine Auftritte. Das italienische Publikum reagiert immer mit solch einer Leidenschaft und Intensität, das gefällt mir unglaublich gut. Bleibt wie ihr seid!

 

Jacopo Sipari ist einer der besten Dirigenten seiner Generation, ausgesprochen leidenschaftlich und emotional. Anastacia, warst du glücklich, mit ihm zu arbeiten?

Ich war glücklich, mit Jacopo zusammen zu arbeiten und mit ihm die Bühne für diese Sache zu teilen!

 

Jacopo, welche Gefühle hattest du, als du mit Anastacia musiziert hast?

Ich glaube, das war das größte Gefühl, das ich jemals in meinem Leben verspürt habe. Ein Traum, einfach ein Traum. Und deshalb möchte ich demjenigen von Herzen danken, der die Idee zu dieser Zusammenarbeit hatte, dem Dottore Massimo Leonardelli und der „The Children for Peace Onlus“. Wir hoffen, allen einen Moment der wahren Schönheit, der wahren Freude und des wahren Friedens im Herzen geschenkt zu haben.

 

 

 

 [:en]

Duet Auryn

Today the new song ‘Who’s Loving You’ by spanish boyband Auryn feat. Anastacia premiered on spanish radio! You can listen to it here below! You can find the song on the new album ‘Ghost Town’ by Auryn!

 

Interview Viviroma

Anastacia is featured on the Italian Viviroma Magazine. She was interviewed during her appearance on ‘Children For Peace’ Gala in Rome last week. She talked about her social commitment, sprock, past duet with Elton John at Madison Square Garden and much more.. Find the translation below (click on the pic for a bigger version)

15-12-03 Viviroma 001 15-12-03 Viviroma 002 15-12-03 Viviroma 003

TRANSLATION

The American star Anastacia and the Italian conductor Jacopo Sipari di Pescasseroli together for the international event „The Children for Peace“

“A dream, just a dream”! That’s how the young maestro Jacopo Sipari di Pescasseroli commented on the concert that was brought to life due to the idea of Massimo Leonardelli and that took place in the sparkling venue of the “Spazio Novecento” in Rome on the 28th of November, on the occasion of the Charity Dinner Gala 2015. The American star Anastacia together with the young conductor from the Abruzzi Jacopo Sipari di Pescasseroli for one of the most important charity events of Italy: “The Children for Peace”.

A concert all across the music history of Anastacia, from some of her most famous and precious masterpieces such as “Left Outside Alone” and “You’ll never be Alone” up to “Army of Me”, written by Christina Aguilera.

 

“The Children for Peace“, one of the most important charity events of Italy. What does it symbolize in your eyes?

A significant moment for our souls. To devote music to the service of such a noble and important cause fills us with a huge amount of unique emotions. […]

 

How important are such events helping those in need in a world where corruption is everywhere and where everyone is exploiting everyone and everything?

I am a huge supporter of such events that increase the consciousness for those problems and I really do believe that children are our future. I feel very happy and honored to be part of such an event, that does so much in order to raise awareness and to collect money for such an important thing.

 

What do you think of the combination of pop/rock and classical music? Could that become more important in the future?

I’m always trying to stick to my genre “sprock” (soul, pop, rock), but I also do love singing/listening to classical music, especially Italian. I love them both and I think that both styles will always be present in my music. Sprockin’ the whole world!

 

What is the secret of success? How can one conquer peoples‘ hearts?

The secret of my success is always to be me, also with my fans. I have a strong connection to them, whether it is during my gigs or through social media – I always try to keep in touch with them, using every possibility.

 

What was your best performance?

I had performances in the most beautiful venues of the world with some of the most incredible artists. To choose just one performance is thus impossible! The performance with Elton John was, to this day, one of the most beautiful moments of my life. I was a huge fan of him and also when we were on stage together at the Madison Square Garden I felt self-conscious in his presence. So I can’t just choose the best performance, but this was, in any event, a very important one. Together with what I did with Eros Ramazzotti. He is one of the greatest people I’ve ever met.

 

What made you recognize that music is fundamental in your life?

I’d never thought I was able to sing very good until I grew up. First I thought everyone was able to sing! But when music started changing my life, I recognized how important it is for me.

I’ve had my huge chance at the age of 30 and from that moment on things changed. At this point in my life I noticed that it will be the most important thing in my life for the next years!

 

What makes you happy?

To be honest, I’m very happy when I’m working hard, during my gigs. I am lucky I’m able to have my sister with me when I’m travelling. To have a member of your family with you when being on a journey is something incredible. We spend wonderful moments together. The whole team is incredible and we “sprock” the whole word. That’s my happiness.

 

Anastacia, you are one of the world’s most important famous people, also due to your commitment in prevention. Also with the background of your own personal experience – what kind of advice would you like to give a person that is struggling with grief and who’s about to give up?

To maintain a positive attitude and to have your family/friends supporting you has helped me so much in difficult situations and during my battles against breast cancer. An advice that I could give young women who are struggling with the same kind of problem would be to use the internet, which is a great instrument in order to find people who are suffering the same. I’ve had so much luck, not only because I’ve had the support of my family and friends, but also thanks to the thousands of fans who supported me and I will always thank them for that.

 

Anastacia, what do you think of Italy, what do you like, what don’t you like? What could we do in order to improve it?

There’s nothing I don’t like about Italy. It is one of my favourite places for my gigs. The Italian audience is always acting with so much passion and intensity, I really do love it. Stay as you are!

 

Jacopo Sipari is one of the best conductors of his generation, extremely passionate and emotional. Anastacia, have you been happy working with him?

I was happy to work with Jacopo and to share the stage with him for such a cause!

Jacopo, which emotions did you have when performing with Anastacia?

I think it was the greatest feeling I’ve ever had in my life. A dream, just a dream. And that’s why I’d love to thank the person from the bottom of my heart that had the idea of this collaboration: dottore Massimo Leonardelli and the “The Children for Peace Onlus”. We do hope we offered everyone a moment of pure beauty, of pure joy and of pure freedom in their hearts.

 [:it]

Duetto con gli Auryn

Oggi la nuova canzone ‘Who’s Loving You’ della boyband spagnola Auryn feat. Anastacia è stata suonata in una radio spagnola per la prima volta! Potete ascoltarla di seguito!Potete anche trovarla nel nuovo album degli Auryn “Ghost Town”

 

Intervista Viviroma

Anastacia è sul giornale italiano Viviroma. La nostra cantante è stata intervistata durante la sua partecipazione al ‘Children For Peace’ Galà di Rome la scorsa settimana. Sono stati toccati tanti temi: il suo impegno sociale; lo sprock; il duetto live con Elton John al Madison Square Garden e molto altro..(cliccate sulle foto per ingrandire)

15-12-03 Viviroma 001 15-12-03 Viviroma 002 15-12-03 Viviroma 003

[:]

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *