Here Come The Girls – Second Leg

This post is also available in: English Italiano

Nach dem Erfolg der ersten Tour war Anastacia auch Teil von Here Come The Girls. Auch Lulu sagte einer zweiten Tour zu, Chaka Khan hingegen war nicht mehr dabei, wurde aber durch Heather Small, Sängerin der M People, ersetzt. Wiederum bestand die Show aus Klassikern der drei Damen und anderen bekannten Hits, wie Angels, gesungen solo oder gemeinsam.

Die Show bot auch ein VIP package welches den Konzertbesuchern ermöglichte ein Meet & Greet zu erwerben und so auch Fotos mit den drei Sängerinnen zu machen. Das VIP Package beinhaltete auch VIP Laminates und ein signiertes Tourbook.

22. NOV 2010

Edinburgh UK | Playhouse


23. NOV 2010

Glasgow UK | Clyde Auditorium


25. NOV 2010

Liverpool UK | Arena


26. NOV 2010

Birmingham UK | NIA


27. NOV 2010

Brighton UK | Brighton Centre


29. NOV 2010

London UK | Hammersmith Apollo


30. NOV 2010

London UK | Hammersmith Apollo


02. DEC 2010

Cardiff UK | Arena


03. DEC 2010

Portsmouth UK | Guildhall


04. DEC 2010

Bournemouth UK | Intl Centre


06. DEC 2010

Sheffield UK | City Hall


07. DEC 2010

Manchester UK | EN Arena


08. DEC 2010

Newcastle UK | Arena


10. DEC 2010

Nottingham UK | Arena


12. DEC 2010

Dublin IE | O2 Arena


13. DEC 2010

Belfast UK | Odyssey Arena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.